Graf Bruno
Der Wächter
Die Magd

Die Einzelfigur Graf Bruno von Hohenlupfen

 

Graf Bruno ist die Einzelfigur des Vereines.

Die Figur stellt Graf Bruno von Hohenlupfen dar.

Das Häs besteht aus einer braunen Lederhose, schwarzen Stiefeln, einem weißen Leinenhemd und einem blauen Waffenrock. Der Waffenrock hat auf der Brustseite das Wappen der Hohenlupfenlinie aufgenäht. Dazu gehören außerdem braune Handschuhe und braune Armschienen.

Die Handgeschnitzte Holzmaske zeigt sein Gesicht bei einem seiner Raubzüge, mit seinen Wunden die er erlitt. Abgerundet wurde sie mit einer Kettenhaube, die man damals unter den Helmen trug, so wie das Schwert das er immer bei sich trägt

Der Wächter

 

Der Wächter unterstützt den Grafen bei seinen Raubzügen.

Das Häs des Wächter besteht aus einer schwarzen Lederhose, einem weißen Leinenhemd, so wie einem schwarzen Umhang mit dem Wappen auf der Rückseite. Hinzukommen seine Armschienen, die ebenfalls aus Leder bestehen und einem Gürtel in dem Waffen und das Trinkhorn befestigt werden.

Jeder Wächter hat eine anders gestaltete Handgeschnitzte Maske mit Fell als Haaren, die sie bei Ihren Raubzügen zeigen.

Bei Umzügen hat der Wächter eine Waffe die er mit sich führt. Diese fallen genau so unterschiedlich aus wie die Masken der Wächter. Es kann ein Schwert sein, eine Hellebarde oder gar ein Speer. Dazu tragen die Wächter alle schwarze Handschuhe

Die Magd.

 

Die freche Magd, die ihren Schabernack treiben darf.

Die Magd trägt ein weißes Unterkleid und darüber ein dunkelblaues Überkleid aus Leinen. Zum wärmen hat sie einen schwarzen Umhang mit dem Vereinswappen auf der Rückseite.

Dazu gehören noch schwarze Schuhe. Um die Hände zu wärmen trägt sie schwarze Handschuhe.

Den Schwarzen Umhang kann sie an ihrer verspielten, handgeschnitzten Maske befestigen. Dazu gehört bei ihr noch ein kleiner Handbesen, mit dem sie Leute ärgern kann.

Das besondere ist, jeder bekommt an seiner Taufe seinen Wächternamen oder seinen Magdnamen. So kann man immer unerkannt bleiben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: wächtergilde.de